Logo der Universität Hamburg, nur Graphik

Arbeitsbereich Internationales Management
Universität Hamburg
Von-Melle-Park 5, 20146 Hamburg

Logo des IM, nur Graphik
Home
Mobile Banking Studie
 • Projekt
  + Mobile Banking
  + Mobile Entertainment
  + Mobile Info-Dienste
  + Mobile Marketing
  + Mobile Ticketing
 • Der Mobile Erfolg
 • Team
 • Kontakt
 • Presse
 • Pressespiegel
 • Publikationen
 • Links
 • Diplomarbeiten
 • English Home

Forschungsprojekt: Mobile-Commerce

Perspektiven des Mobile-Commerce in Deutschland


Am Institut für Technologie- und Innovationsmanagement der Technischen Universität Hamburg-Harburg wurde im Herbst 2004 in Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg eine umfangreiche Studie mit dem Titel "Perspektiven des Mobile Commerce in Deutschland“ gestartet. Ein weiterer Kooperationspartner des Forschungsprojektes ist Hamburg@Work.

Ziel dieser Untersuchung ist es, die Erfolgschancen von endkundenbezogenen Mobile-Commerce-Applikationen in ausgesuchten Anwendungsbereichen kritisch zu analysieren.

In den einzelnen Teilprojekten (Mobile Informationsdienste, Mobile Entertainment, Mobile Ticketing, Mobile Banking und Mobile Marketing) werden Fallstudienanalysen von ausgesuchten Geschäftsmodellen und großzahlige Nutzerbefragungen durchgeführt. Zudem werden Erfahrungswerte und neueste Entwicklungen aus den führenden Mobile-Commerce-Märkten in Asien und Europa berücksichtigt.

Mehr Informationen finden Sie unter der Rubrik "Projekt".



Projektpartner: Hamburg@Work

Hamburg@Work

20.12.2006, Ankünding: Die Mobile-Banking-Studie bald in Buchform. [mehr]
5.12.2006, Presseinformationskit "Perspektiven des Mobile Banking" veröffentlicht. [Download]
27.9.2006, Dr. Stephan Buse referiert auf der Konferenz Mobility & Wireless in Zürich über die Zukunft des Mobile Banking. [mehr]
13.7.2006, "Mobile Banking gewinnt an Fahrt", Artikel von R. Tiwari, S. Buse und S. Maffeis in: Computerworld (Zürich), Ausgabe 27/2006, 7. Juli 2006, S. 19-21. [mehr]
24.6.2006, Auszeichnung für die "Mobile Banking" Studie - Vodafone-Stiftung für Forschung verleiht Rajnish Tiwari den Förderpreis "Markt- und Kundenorientierung 2006". [mehr]
Mobile Multimedia-Dienste: Deutschlands Chance im globalen Wettbewerb
Anmerkung: Diese Website ist für Internet Exlorer 6.0, Netscape 7.1 und Mozilla FireFox 0.9.3 oder höher mit einer Auflösung von 1024x768 Pixels optimiert.